Die Rheinterrassen Karlsruhe werden umgebaut


Die Rheinterrassen Karlsruhe werden ab Mitte Mai 2018 aufwändig umgebaut. Das nach dem verheerenden Hochwasser von 1999 im Jahre 2001 neu errichtete Gebäude wird vollständig modernisiert und erhält einige hochtechnologische Features. Die Umbauarbeiten werden schätzungsweise bis Anfang 2019 andauern.

In Karlsruhe-Maxau entsteht eine topmoderne Eventlocation für Hochzeiten und Feiern jeder Art sowie unvergesslich Firmenevents und Tagungen. Die einmalige Lage des Objektes mit direktem Blick auf den Rhein aus allen Bereichen werden in Verbindung mit einem ansprechenden Außenbereich neue Maßstäbe für hochwertige Events in der Region setzten. Die Rheinterrassen stehen interessierten Gäste sowohl als Veranstaltungslocation für exklusive Feiern ab ca. 40 Personen sowie für zahlreiche öffentliche Events wie z.B. Brunch, Grill- und Küchenparties, DinnerKrimis und Varietés zur Verfügung.

Außenfassade aus Blickrichtung Rhein
Die komplette, zum Rhein gerichtete Fassadenseite erhält große, bodentiefe, verschiebbare Fenster, die bis fast unter das Dach reichen. Diese kann bei sommerlichen Temperaturen vollständig geöffnet werden. Damit kann die Terrasse über die gesamte Hausbreite begangen werden. Gleichzeitig erhält das innere damit ein Vielfaches der aktuellen Lichtmenge. Um dies zu realisieren ist jedoch eine komplette Neugestaltung des Terrassenbelages notwendig, um das Höhenniveau von innen und außen anzupassen.

Laternen als Dachaufsatz
Beide Haushälften erhalten jeweils in der Spitze sogenannter „Laternen“. Dies sind zusätzliche Fenster, mit einer Seitenlänge von jeweils drei Metern. Hierzu werden die oberen Meter des Daches abgenommen, die rund ein Meter hohen, senkrechten Glasfenster eingesetzt und anschließend das abgenommen Dach wieder aufgesetzt. Hiervon profitiert sowohl der Innenraum durch wesentlich mehr Tageslicht als auch den optischen Eindruck. Die Laternen werden zusammen mit den zwei Dachhälften die zukünftigen charakteristischen Merkmale der Rheinterrassen Karlsruhe bilden.

Terrasse mit Großflächenmarkisen
Die Terrasse erhält eine neue, umlaufenden Glasbrüstung. Als Überdachung erhält die Terrasse Großflächenmarkisen, die sich auf Knopfdruck automatisch ausfahren und denen sogar Sturm und Regen nichts anhaben können.

Innenräumen und Einrichtung
Aktuelle teilt sich die Rheinterrassen mittels der Theke im Eingangsbereich in eine rechte und eine linke Seite. Diese Wände werden durch eine ausfahrbare Leichtbauvariante ersetzt, die es möglich macht beide Räume als einen großen Raum zu nutzen. Gleichzeitig wird das Mobiliar durch zeitgemäße und moderne Einrichtungsgegenstände ersetzt, die sich multifunktional herrichten und anpassen lassen. Die Decke im Eingangsbereich wird dafür ebenfalls gegen eine Glasdecke ersetzt und deutlich angehoben, für einen großzügigen Eindruck bereits im Eingangsbereich.

Park und Außenanlagen
Im Außenbereich der Rheinterrassen entsteht eine großzügige Parkanlage mit großer Grünfläche und einem separaten Loungebereich. Hier könne sich die Gäste nach der Fertigstellung bei einem Sektempfang an der Schönheit des Rheinblicks erfreuen und tolle Fotos zur Erinnerung an einen einmaligen Tag oder Abend schießen. Gleichzeitig werden hier Möglichkeiten für Livemusik und Konzerte geschaffen.

Die neusten Bilder

Lassen Sie sich Informieren

Lassen Sie sich Informieren sobald es weitere Neuigkeiten zu den Umbauarbeiten, den Preismodellen oder Eröffnungs- und Besichtigungstermine gibt. Melden Sie sich dazu einfach zu in unsere Mailingliste an: Anmeldung Newsletter
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an dritte weitergegeben. Unser Newsletter wird nur zu wichtigen Meilensteinen verschickt, höchstens einmal im Monat. Die Abmelden ist jederzeit kostenfrei und automatisch in der Fußzeile jeder Nachricht möglich. 

Instagram

Folgt uns auch auf Instagram unter: @rheinterrassen_karlsruhe
Die Rheinterrassen Karlsruhe präsentieren sich seit kurzem auch auf Instagram. Folgen Sie unserem Profil und erleben Sie die schönsten Bilder der Rheinterrassen und allem was in und rund um den Rhein bei Karlsruhe passiert.